Abkürzungsverzeichnis – G

Für vieles gibt es eine Abkürzung, manchmal auch mehrere Bedeutungen.
Lexikon für Abkürzungen

So behalten Sie den Durchblick im Abkürzungs-Dschungel beim Autokauf:
GA, GAR, Gar. W., GD, GDe, Gg., Get. RB / gRü, GHD, GSD, GSHD, GIS, GJ, G-KAT, GRA

GA = Gepäckraumabdeckung

Eine Gepäckraumabdeckung dient als Sichtschutz für Gegenstände im Gepäckraum. Sie verhindert außerdem das Verrutschen von Gegenständen in den Fahrerraum. Das Gepäck wird zudem vor Sonneneinstrahlung geschützt.

GAR = Garantie (Herstellergarantie)

Es kann zwischen der Händler- und der Herstellergarantie unterschieden werden. In beiden Fällen handelt es sich um eine zusätzliche und freiwillige Leistung. Die Garantie bezieht sich auf die Funktionsfähigkeit von bestimmten Teilen. Dabei wird ein bestimmter Zeitraum definiert, für den eine Garantie- bzw. Schadensersatzleistung in Anspruch genommen werden kann.

Gar. W./GaWa/GW = Garagenwagen

Garagenwagen ist die übliche Bezeichnung wenn ein Auto nicht auf der Straße sondern in einer Garage geparkt wird. Der Zustand der Karosserie ist bei Garagenwagen oftmals besser, da das Auto vor äußeren Einflüssen wie Sonne, Frost, herab fallenden Ästen, anderen Autos etc. geschützt in einem (Garagen)Raum steht.

GD = Glasdach

Im vorderen Teil des Autodachs kann ein Glasdach eingelassen sein.

GDe = Glasdach, elektrisch

Im vorderen Teil des Autodachs kann ein elektrisches Glasdach eingelassen sein.

Gg. = Gang (1., 2. 3….6.Gang)

Mit der Gangschaltung kann die Getriebeübersetzung verändert werden. Hierdurch wird die Geschwindigkeit reguliert.

Get. RB/ gRü = Geteilte Rückbank

Die Rückbank besteht nicht aus einem Teil sondern ist geteilt in z.B. zwei oder drei Sitze. Das hat den Vorteil, dass diese unabhängig voneinander umgeklappt werden können und so sperrige Gegenstände transportiert werden können und trotzdem Personen auf der Rückbank sitzen können.

GHD = Glas-Hebe-Dach

Glasdach im vorderen Bereich des Autodaches, das manuell geöffnet werden kann, in dem es angehoben wird.

GSD = Glas-Schiebe-Dach

Glasdach im vorderen Bereich des Autodaches, das manuell geöffnet werden kann, in dem es geschoben wird.

GSHD = Glas-Schiebe-Hub-Dach

Glasdach im vorderen Bereich des Autodaches, das manuell geöffnet werden kann, in dem es angehoben oder geschoben wird.

GIS = Gurt-Integralsitze

Ein Gurtintergralsitz hat alle Gurtanbindungspunkte direkt am Sitz und bietet damit einen hohen Sitzkomfort.

GJ = Ganzjahresreifen

Ganzjahresreifen können sowohl im Sommer als auch Winter gefahren werden. Sie reichen meist jedoch nicht an die Leistung reiner Sommerreifen oder Winterreifen heran.

G-Kat = Geregelter Katalysator

Der Katalysator reduziert die Schadstoffemissionen im Abgas, er dient der Abgasreinigung von Fahrzeugen.

GRA = Geschwindigkeitsregelanlage

Ist ein Hilfsinstrument zur Geschwindigkeitssteuerung eines Fahrzeugs. Ein gewähltes Tempo, das gefahren werden will, kann im System gespeichert werden und wird gehalten. Entlastet den Fahrer insbesondere bei der Einhaltung einer Höchstgeschwindigkeit.




 Autoportal